Letzte Artikel

------

Alles frisch vom Hof

Autor:
Ein Geschäft, in dem man 24 Stunden, sieben Tage die Woche frische, regionale Produkte kaufen kann? Sucht man in der Stadt vergeblich. Also dann: Ab aufs Land!
Zum Beitrag

Botschaft, Uniform, Heimat, Historie: Die Tracht

Autor:
Die Tiroler Tracht hat sich von der Ständekleidung der Bauern zur Festtagsmode für die Elite und weiter zum Symbol für Natur und Heimat entwickelt. Noch heute ist Tracht und Tirol untrennbar verbunden. Aber woher kommt das eigentlich? Auf Spurensuche im Tiroler Volkskunstmuseum.
Zum Beitrag

Tirols schönste Bergseen

Autor:
Was gibt es schöneres als an einem Sommertag bei einem Bergsee zu entspannen? Einem kleinen, der nicht mit dem Auto erreichbar ist. Und wo Schwimmen nur etwas für die ganz Harten ist. Aber den Zeh kann man ja mal ins kalte Wasser stecken ;-) …
Zum Beitrag

Kleines Dorf, große Leidenschaft: Passionsspiele in Thiersee

Autor:
Thiersee ist ein eher kleiner Ort, gerade einmal 2.832 Menschen leben hier. Aber wenn – wie im Sommer 2016 – Passionsspielzeit ist, ist fast jeder Zehnte im Ort bereit mitzumachen: Die Cousins Michael und Christian Juffinger spielen abwechselnd Jesus, Regina Kröll ist als Maria Magdalena, Josef Fuchs als Satan zu sehen. Es gibt viel Volk – Kinder und Erwachsene –, das sich auf der Bühne...
Zum Beitrag

Yoga in Tirol: Namasté statt Griaß di!

Autor:
„Virabhadrasana“ und „Adho Mukha Svanasana“ liegen im Trend. Und auch im Herz der Alpen, wo sämtliche Bergsportarten quasi in der DNA der Einheimischen verankert sind, fürchtet man sich längst nicht mehr vor dem Krieger II und weiß, dass mit dem Herabschauenden Hund kein Tier gemeint ist, das den Kopf hängen lässt …
Zum Beitrag

Wenn ich nicht hier bin, bin ich am Badesee: Die 7 schönsten Familien-Badeseen Tirols

Autor:
Tirol ist im Sommer ja eher bekannt für seine Wanderstrecken, Mountainbiketouren und – für mich persönlich ganz wichtig – Ausflugsziele am Berg und im Tal. Tirol bietet aber auch einige Seen: Perfekt, um die müden Beine nach einer Wanderung abzukühlen, aber auch ideal für einen feinen Urlaubstag am Wasser. Hier verrate ich Euch meine Lieblingsbadeseen für Familien.
Zum Beitrag

Sich laufend des Lebens erfreuen: Lauftipps vom Profi

Autor:
Vor zwei Monaten hat sie mich wieder ereilt und seither nicht mehr losgelassen – die Lauf-Lust! Damit es von Anfang an wieder wie am Schnürchen bei mir „läuft“, habe ich mir ein paar Tipps vom Profi geholt. Alexander Pittl ist Chef der Laufwerkstatt und hat sowohl für Anfänger als auch für Profis, aber auch für Wiedereinsteiger wie mich gute Ratschläge parat. Ich teile sie gern mit...
Zum Beitrag

Lieblingsmusik für den ersten Radler auf der Alm.

Autor:
Um ganz ehrlich zu sein: Bis der Sommer bei uns Einzug hält, müssen wir in Tirol ein paar Mal durchbeißen, wie man so schön sagt. Wenn es dann aber soweit ist, wird jedes freie Wochenende und jeder wohlverdiente Feierabend genutzt, um am Berg unterwegs zu sein.
Zum Beitrag

#lovetirol

Folge @visittirol auf Instagram und verwende #lovetirol – mit etwas Glück teilen wir eines deiner Bilder auf unserem Account.

Sag mir, wo Du badest und ich sag Dir, wer Du bist: Meine Badesee-Empfehlungen in Tirol

Autor:
So manch ein selbst ernannter „See-Experte“ behauptet ja, das Land Tirol hätte zwar eine ganz nette Berglandschaft, könne aber in Sachen Badeseen nicht mit anderen Bundesländern mithalten. Ohne direkt auf meinen im „Seenparadies“ Kärnten geborenen Kollegen Michael anzuspielen, möchte ich solche Gerüchte nun ein für alle Mal aus dem Weg räumen ;-) In diesem Blogbeitrag findet ihr...
Zum Beitrag

Wie Kühe zu ihren Namen kommen

Sie heißen Alma, Berta oder Wetty, manchmal auch Donau oder Isar. Die Namensvergabe folgt bei Milchkühen ganz eigenen Regeln – und ermöglicht eine tiefere Beziehung zu den Tieren, wie der Brixentaler Bauer Josef Fuchs erklärt.
Zum Beitrag

Von Mundart-Rap bis Alpenreggae: Diese 7 Tiroler Dialektlieder müsst ihr hören

Autor:
Was passiert, wenn Tiroler Dialektgesang auf Musikrichtungen wie Hip Hop, Jazz, Pop oder Reggae trifft? Es entsteht etwas völlig Neues und Einzigartiges. Besonders spannend wird es, wenn Mundart-Musiker auch mal mit Klischees brechen, die man über Tirol vielleicht im Kopf hat. Berge sind trotzdem bei vielen ein Thema, ob im Text oder als Kulisse fürs Video. Hier seht und hört ihr meine...
Zum Beitrag

Auf den Spuren der Adler Alpingeschichten: Brandenberger Alpen (Rofan)

Autor:
Die Reise auf den Spuren der Alpinpioniere geht vom Kaisergebirge weiter in die Brandenberger Alpen – auch als Rofangebirge bekannt. Dort geistern die Geschichten um die Entdeckung der Hundalm Eishöle, die Holzdrift auf der Brandenberger Ache oder die Besteigungen und Höchstleistungen der beiden Bergsteigerlegenden „Hias“ Rebitsch und Peter Habeler herum, mehr dazu im Folgenden!
Zum Beitrag

Großstadtflair in kleinen Lokalen – neue Cafés und Bistros in Innsbruck

Autor:
In den Metropolen dieser Welt zählen sie seit Jahren zum Straßen- und Stadtbild: kleine, feine und vor allem individuelle Cafés, Bars und Bistros, in denen hausgemachte Köstlichkeiten serviert werden. Orte, an denen sich Trendsetter, Foodies, Bobos und Hipsters treffen. Jede Lokalität ein Unikat, meist stehen die Betreiber selbst hinter der Theke und backen, kochen und servieren mit Liebe und...
Zum Beitrag

Meine persönliche Reiseempfehlung: Das Virgental in Osttirol

Autor:
Modewörter wie Entschleunigung sind im Osttiroler Virgental fehl am Platz, irgendwie bin ich beim Gedanken an ein derartiges Trendwort im Virgental sogar peinlich berührt. Nicht, weil dort alles altmodisch wäre – ganz im Gegenteil. Sondern, weil die Menschen im Virgental ihren eigenen Rhythmus fern aller Trends leben und so selbstbewusst auftreten, dass ich nur staunen kann. Ich habe...
Zum Beitrag
Alle Beiträge