Letzte Artikel

------

Meister Eder und die Kunst des Mixens

Autor:
Wenn ich bei einem Drink überlegen muss, ob ich stattdessen lieber ein Schnitzel bestelle, weil er mindestens genauso gehaltvoll ist, dann trinke ich lieber Wein. Ich mochte keine Cocktails – bis vor kurzem. Seit Matthias Eder alias Meister Eder die Innsbrucker Barkultur im wahrsten Sinne des Wortes kräftig aufmischt, hat das Cocktailtrinken wieder Stil. Für mich Grund genug, den...
Zum Beitrag

Auf den Spuren der Adler Alpingeschichten: Lechtaler Alpen

Autor:
Der Adlerweg biegt in die Zielgerade nach St. Christoph am Arlberg ein und der Wanderer erwandert sich im letzten Gebirgszug des Nordtiroler Adlerwegs die Lechtaler Alpen. Die Lechtaler, mit über 20 Alpenvereinshütten geben Stoff zum Erzählen, der Bau dieser Hütten, die Versorgung und die Erschließung der einzelnen Wanderwege machen diese Gebirgsgruppe neben der landschaftlichen Schönheit...
Zum Beitrag

MTB Region im Check: Die Bike Republic Sölden im Ötztal

Autor:
Sölden im Ötztal hat die Bike Republic ausgerufen. Grund genug, sich das neue Mountainbike-Revier genauer anzusehen. Sölden bietet insgesamt 18 Trails, das Wegenetz ist derart ausgedehnt, dass man auf manchen Strecken keinen Menschen trifft. Abenteuer pur inmitten wildromantischer Bergwelt.
Zum Beitrag

Meine 10 Tipps für einen Regentag in Tirol, Ausflüge bei Regen

Autor:
Da kann man positive Einstellung im Übermaß haben, aber auf Regen freut sich im Urlaub und am Wochenende wohl kaum jemand. Deshalb versuche ich hier meine Tipps für eine gute Tagesgestaltung bei Schmuddelwetter zu geben, damit die Laune nicht zu schnell sinkt. Auch Outdoor Freaks, die trotzdem raus wollen, werden hier fündig.
Zum Beitrag

Stadt mit Geschichte: Ein Tag in Kufstein

Autor:
Ein Schlagerklassiker, eine umkämpfte Festung, Fassadenmalereien, die zum Lachen bringen, jahrhundertealte Wirtshäuser und ein Sessellift der entschleunigt: Kein Wunder, dass diese Stadt schon oft heiß umkämpft war.
Zum Beitrag

Innsbrucks schönste Gastgärten und Terrassen

Autor:
Draußen schmeckt’s am besten – egal, ob es „nur“ ein Drink ist oder doch ein ganzes Menü. In Innsbruck gibt’s viiieeele Möglichkeiten, um im Freien zu sitzen und sich gastronomisch verwöhnen zu lassen. Ich verrate euch hier meine Lieblingsplätze – und ich habe die Liste noch mit den Ergebnissen einer Umfrage unter meinen Kollegen ergänzt.  
Zum Beitrag

Das Geheimnis vom Märzengrund

Autor:
Habt ihr euch schon immer mal gefragt, wie ein Einsiedler lebt? Und vor allem, wo? Im hintersten Zillertal lebte mal der „Siml“. Wir haben uns auf seine Spuren begeben, denn sein geheimnisvoller Wohnort wäre wohl auch ein perfekter Schauplatz für einen Filmdreh. Anna Griesser vom Cine Tirol Team hat diesen geheimen Ort gesucht – und gefunden. Lest hier ihren Reisebericht:
Zum Beitrag

#lovetirol

Folge @visittirol auf Instagram und verwende #lovetirol – mit etwas Glück teilen wir eines deiner Bilder auf unserem Account.

Der Lanser See – einer der schönsten Badeseen Tirols wird hip.

Autor:
Am Lanser See kommt man als Innsbrucker bzw. Einwohner des sogenannten Mittelgebirges nicht vorbei. Der kleine, von dichten Laubbäumen umgebene Badesee am Fuße des Lanser- und Viller Kopfs verspricht Kindheitserinnerungen mit Pommes rot weiß rot, Kokos-Sonnenmilch-Idylle, Beachvolleyball- und Muskelspiele. Kurzum alles, was einen Badesee ausmacht. Nun kann er aber noch mehr als das. Mit dem...
Zum Beitrag

Was genau ist eine Alm?

Eine gemütliche Hütte, herrliche Aussicht und frische Höhenluft, für die Gäste köstliche Schmankerln, für die Kühe beste Futterkräuter auf der Weide. Almen sind aus Tirol nicht wegzudenken. Aber was genau ist eine Alm?
Zum Beitrag

Schlosshotel für Romantiker – Urlaub im Schloss Matzen in Tirol

Autor:

Schloss Matzen in Brixlegg ist eigentlich eine Burg, die erst um 1870 in ein komfortables Wohnschloss umgebaut wurde. Aber ganz egal: nach dem Betreten des Schlosshofs ist man in einer spürbar anderen Welt angekommen. Es gibt nur mehr ein Draußen und Drinnen und das Drinnen ist in jedem Fall spannender. Verwinkelte Treppenhäuser, viele verschachtelte Baukörper die …

Zum Beitrag

Auf den Spuren der Adler Alpingeschichten: Tuxer Alpen & Wettersteingebirge

Autor:
Der Adlerweg streift auf seinem Weg Richtung Westen die Tuxer Alpen und durchquert unter anderem im Gaistal das Wettersteingebirge. Beides Gebirge, die einerseits mit dem Olympiaberg Patscherkofel und andererseits mit dem höchsten Berg Deutschlands besondere Berühmtheit erlangt haben. Doch das sind nur zwei von drei besonderen Alpingeschichten in den nachfolgenden Zeilen …
Zum Beitrag

Bergerlebniswelten im Alpbachtal: das Lauserland

Autor:
Endlich ist es soweit: die Bergerlebniswelten-Saison ist eröffnet! Und nachdem wir heuer – nach 2 Wochen Jakobsweg mit den Kids – mit guter Grundkondition in den Sommer starten, dürfen dem Spielspaß endlich auch ein paar kleinere Wanderungen vorangehen.
Zum Beitrag
Alle Beiträge