ICG go IBK – die Innsbruck 2016 International Children’s Games kommen nach Tirol

------
Gastautor

Dieser Beitrag wurde von einem Gastautor geschrieben. Nähere Infos... Zum Autor

Vom 12.01. – 16.01.2016 finden die International Children’s Games 2016 in Tirol statt. Das Organisationskomitee der Innsbruck 2016 International Children’s Games erzählt uns in diesem Gastbeitrag was die Children’s Games sind und wie ihr selbst ein Teil davon sein könnt.

Die Liebe zum Sport ist in Tirol tief verwurzelt. Ebenso die Leidenschaft für Sportveranstaltungen. Mit den Innsbruck 2016 International Children’s Games (ICG) krönen sich Innsbruck und Tirol einmal mehr zur Austragungsstätte eines sportlichen Großevents. Unter der Schirmherrschaft des IOC (nicht aber als olympische Veranstaltung) finden vom 12.-16. Jänner 2016 die 7. International Children’s Winter Games in Innsbruck und Umgebung statt. Die Pisten der Axamer Lizum, der Freestyle-Park im Kühtai, die Seefeld Arena, die Ice Arena Telfs und Götzens sowie die Olympiaworld Innsbruck werden nicht nur zu Schauplätzen eines fröhlichen und internationalen Sportfests, sondern auch zu multikulturellen Treffpunkten für Sportbegeisterte aus der ganzen Welt.

Im Unterschied zu Olympia werden bei ICG die Delegationen aber nicht von Ländern, sondern von Städten entsandt. Etwa 1.200 AthletInnen, BetreuerInnen und Coaches aus 70 Städten weltweit werden Innsbruck und Tirol im Jänner 2016 etwas lauter, bunter und vor allem lustiger machen. Die 13- bis 15 jährigen AthletInnen messen sich in acht Disziplinen, darunter die Klassiker Ski Alpin, Langlauf und Biathlon, Eiskunst- und Eisschnelllauf, aber auch trendige Sportarten wie Ski-Freestyle, Snowboard und Eishockey.

ICG go IBK

Im Vordergrund stehen aber nicht der Leistungsgedanke und Ergebnisse, sondern Werte wie Freundschaft und Gemeinschaft, Interkulturalität, Respekt – und vor allem Spaß! Die jungen SportlerInnen lernen andere Kulturen kennen, knüpfen Freundschaften in aller Welt und stellen gleichzeitig ihr Können unter Beweis.

ICG go IBK

Dabei sind die sportlichen Leistungen, die die NachwuchssportlerInnen an den Tag legen, wirklich beeindruckend. Denn so jung die AthletInnen auch sein mögen, an Motivation mangelt es ihnen keinesfalls. Auch nicht an Ernsthaftigkeit: Und wenn es darum geht, nach persönlichen Bestleistungen zu streben, ist sowieso Schluss mit lustig! …

Hihihihi!

Hihihihi!

ÜBRIGENS: Wer bei den ICG hautnah dabei sein möchte, hat noch bis 31. August 2015 die Möglichkeit, sich als Volunteer im volunteer team tirol zu bewerben. In 18 verschiedenen Einsatzbereichen könnt ihr wertvolle Erfahrungen sammeln und einen Blick hinter die Kulissen einer jener Sportveranstaltungen werfen, die Tirol zu weltweiter Bekanntheit verhelfen.

Innsbruck trägt den Beinamen Olympiastadt nicht zu Unrecht: Olympische Winterspiele 1964 & 1976, Paralympics 1984 & 1988 und die Jugend-Olympiade (YOG) 2012 – Innsbruck und Tirol blicken auf eine lange und facettenreiche olympische Geschichte zurück. Eine stolze Tradition. Und Traditionen gehören bekanntlich gepflegt. Mit den Innsbruck 2016 International Children’s Games wird die Geschichte um ein neues Kapitel reicher. Tirol freut sich darauf!
Mehr Infos unter www.innsbruck2016.com.

Veranstaltungen

Keine Kommentare