Gondeln und Sessellifte bringen Biker und Bike nach oben. Das spart Kraft und Zeit und ermöglicht größere Distanzen und mehr Eindrücke.

Mountainbike und Seilbahn: die Bikeschaukel Tirol

------
Esther

Esther Wilhelm ist am liebsten mit dem Rennrad unterwegs. Dabei... Zum Autor

Ich bin eine hardcore Radlerin. Mir macht es also Spaß, viele Kilometer und viele Höhenmeter aus eigener Muskelkraft zu bewältigen. Ich soll also mein Mountainbike in eine Gondel stellen, an einen Sessellift hängen und mich mit ihm ein paar hundert Höhenmeter nach oben transportieren lassen??? Wer soll das überhaupt wollen? Das Mountainbiken wurde doch zum Schwitzen erfunden! Oder täusche ich mich?

Auf jeden Fall gehörte ich zu den Skeptikern, als uns eine Kollegin die Bikeschaukel Tirol vorstellte. Da ich mich gerne eines Besseren belehren lasse, habe ich kurzerhand eine groß angelegte Pressereise zum Thema organisiert, bei der wir mit insgesamt 32 Journalisten in 15 Tagen durch Tirol geschaukelt sind. Von Nauders am Reschenpass im Südwesten bis Walchsee am nordöstlichen Rand Tirols.

Meine Meinung jetzt? Ganz ehrlich? Ich werde wohl auch zukünftig lieber meine Muskeln einsetzen, um nach oben zu kommen.

ABER: ich fand das Schaukeln entlang der Bikeschaukel Tirol aus folgenden Gründen wirklich lässig:

Die Gruppe bei einer Rast im Pinnistal, einem Seitental des Stubaitals.

Die Gruppe bei einer Rast im Pinnistal, einem Seitental des Stubaitals.

Daten und Fakten zur Bikeschaukel Tirol:

Auf unserer Pressereise haben meine Kollegen und ich zu allen Etappen einen Blogbeitrag verfasst:

Alle Infos, gps Daten zum Download, Factsheets mit Einkehrtipps, eine Unterkunftsliste, Angebote von Reiseveranstaltern, Infos zum Gepäcktransport unter: http://www.tirol.at/bikeschaukel

Wer sein Fahrrad liebt, der schiebt. Bei mir passiert das eher abwärts als aufwärts ;o) (Copyright: Michal Szyplinski)

Wer sein Fahrrad liebt, der schiebt. Bei mir passiert das eher abwärts als aufwärts ;o) (Copyright: Michal Szyplinski)

1 Kommentar

  • Corinna
    es gibt nun auch für die restlichen Etappen im Unterland (also 9-15) einen individuell buchbaren Gepäcktransport...