(c.) Club Cubique

Musik zum TANTZEN – Warmup für die Innsbrucker Clubs

------

Wie oft ist man schon voll motiviert zu Freunden gegangen um einen fröhlichen Tanzabend gemeinsam zu beschreiten, ist aber nach tollen Versprechungen plötzlich bei diesen „versumpft“ und der vermeintlich tolle Tanzabend endete bereits viel zu früh noch in der Wohnung.

Valentin

Fährt leidenschaftlich gern Snowboard und holt sich dabei fast... Zum Autor

Diese Playlist sollte dem Ganzen ein wenig Abhilfe schaffen.

In der richtigen Stimmung angekommen habe ich noch zwei Clubempfehlungen für Innsbruck zu geben. Diese sind für Electromusikliebhaber ein absolutes Muss.

Club Cubique

Meiner Meinung nach ist der Club Cubique die Hochburg der elektronischen Musik Innsbrucks. Hier wird gedanced, geshaked und geraved bis die Sonne uns den Weg nach Hause scheint, oder der Weg zur Emma langsam Sinn ergibt.

Musikrichtungen: House // Techno // Deep House // Minimal

Tante Emma

Tante Emma. Die Warme Umarmung, die den Hobbyraver gut in den nächsten Tag bringt. Dort bringt man seine innere Uhr endgültig aus der Balance und beschreitet den neuen Tag mit einem ordentlichen „Absacker“.

Musikrichtungen: Elektronische Musik in allen Arten, Farben und Formen.

 

PS: In der Überschrift ist kein Tippfehler, Tante Emma Kenner wissen wovon ich spreche ;).

Keine Kommentare